Privatsphäreeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können die nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur notwendige Cookies akzeptieren" ablehnen.

Diese Website benutzt Youtube und Google Fonts. Dadurch werden Ihre Daten in den USA verarbeitet. Indem Sie diese Website benutzen, willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Ich akzeptiere
Nur notwendige Cookies akzeptieren

Datenschutzerklärung. | Impressum.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
message Mitteilung

file_copy Angebot

euro_symbol Förderung

0871-12857     E-Mail schreiben
Kontakt   
 © Bosch Thermotechnik GmbH, Buderus Deutschland
 © Bosch Thermotechnik GmbH, Buderus Deutschland

Logafix Fußbodenheizung mit Buderus Systemvorteil

Für jede bauliche Anforderung gibt es die passende Lösung von Buderus für Ihre Fußbodenheizung. Drei Logafix-Systeme stehen zur Auswahl – immer haben Sie die Sicherheit, dass alles einwandfrei zusammenpasst sowie effizient und sicher läuft.
Die Buderus Fußbodenheizungs-Systeme sind besonders effizient in Verbindung mit regenerativen Energien. Der Buderus Systemvorteil: Mit den reversiblen Wärmepumpen Logatherm WPL AR und WPLS.2 können die Logafix Fußbodenheizungssysteme auch zum Kühlen verwendet werden. Die Flächenheizung bzw. Flächenkühlung ist unsichtbar im Fußboden integriert und bietet frei gestaltbare Räume, auch bei tiefen Fenstern und wenigen Wänden.

Die drei Logafix-Systeme im Überblick:
Logafix Tackersystem: besonders geeignet für den Neubau in Verbindung mit allen gängigen Estricharten sowie schnelle und flexible Rohrverlegung durch Befestigung der Heizrohre mit Tackernadeln auf Spezial-Tackerplatten

Logafix Noppensystem: besonders geeignet für den Neubau in Verbindung mit allen gängigen Estricharten optimale und schnelle Rohrverlegung durch Einsetzen der Heizrohre auf den Noppenplatten

Logafix Trockenbausystem: besonders geeignet für niedrigen Fußbodenaufbau im Renovierungsfall mit Trockenestrichplatten. Der Aufbau auf bestehenden Fußböden ist problemlos möglich und das Einsetzen der Heizrohre erfolgt in Wärmeleitmodule für eine bessere Wärmeübertragung

 
© Buderus
zurück